Erstellen Sie in wenigen einfachen Schritten ein Navigationsmenü

Die letzten Artikel, die auf dem Blog veröffentlicht wurden, drehten sich hauptsächlich um Marketing und verschiedene Tipps, wie Sie Ihre WordPress-Site verbessern können. Heute werden wir sprechen und Ihnen etwas über das Navigationsmenü zeigen. Wie man es erstellt und wie man ihm die benötigte Struktur gibt.

Ich habe im Internet mehrere Diskussionen gefunden, in denen gefragt wurde, wie man Navigationsmenüs und Menüs zu einzelnen Themen erstellt, in denen sie dann posten könnten.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Navigationsmenü erstellen und auch ein Thema zum Navigationsmenü hinzufügen, ohne um neue Seiten zu erstellen oder HTML-Code zu schreiben.

Nehmen wir an, wir arbeiten daran, eine Seite mit Reisetipps zu mehreren interessanten Orten in der Slowakei zu erstellen. Sie möchten dem Navigationsmenü bestimmte Ortsnamen hinzufügen. Unter diesen Namen möchten Sie andere Kategorien platzieren, wie zum Beispiel Übernachtungsmöglichkeiten oder gutes Essen oder Kultur.

Lass uns gehen. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das gewünschte Navigationsmenü erstellen.

Das Navigationsmenü ist die Struktur der Seite, nach der Benutzer auf Ihrer Site navigieren können. Das Menü hilft ihnen, Informationen zu finden und verschiedene Abschnitte zu durchsuchen. Es befindet sich meistens oben.

Kategorien spielen dabei eine Schlüsselrolle. Der Vorteil ist, dass Sie einen Beitrag beim Schreiben kategorisieren können. Auf der rechten Seite erscheint ein Abschnitt mit Kategorien zur Auswahl.

Lassen Sie uns das erste Navigationsmenü erstellen.

Der erste Schritt nach der Registrierung besteht darin, zu Ihrem Wall /Dashboard- Auftritt /Auftritt -Menü zu gelangen.

Snímka obrazovky 2015-11-19 o 11.42.06

Sie müssen das Menü benennen. Z.B. Hauptmenü, es sieht so aus:

Snímka obrazovky 2015-11-19 o 11.44.21

Als nächstes müssen Sie die Seiten auswählen, die im Menü angezeigt werden sollen. Sie können diese Seite links anklicken. Wenn Sie sich entschieden haben, welche Seiten angezeigt werden sollen, speichern Sie diese einfach. Klicken Sie dazu rechts auf „ Menü speichern “.

Snímka obrazovky 2015-11-19 o 11.54.17

Sie können sich diesen Schritt auch im Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=L6z5e0Fnf9Y

Zeigen Sie Ihre Seite an und Ihr neues Navigationsmenü sollte ungefähr so aussehen:

Snímka obrazovky 2015-11-20 o 8.05.53

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie sich beim Erstellen Ihres Menüs nicht sicher sind. Öffnen Sie Ihre Seite einfach in einem neuen Fenster, und jedes Mal, wenn Sie Ihre Änderungen speichern, sollten sie aktualisiert werden, um auf Ihrer Seite angezeigt zu werden. Wenn Ihnen das Layout nicht gefällt, können Sie es jederzeit ändern. Wählen Sie genau die gewünschte Reihenfolge aus. Sie können die Menüstruktur einfach ändern, indem Sie den gewünschten Teil nehmen und an eine andere Stelle verschieben.

Sie beherrschen das Hauptnavigationsmenü, nun gehen wir zum sogenannten „Drop-Down“ oder Scroll-Menü.

So erstellen Sie ein Scroll-Menü:

Wenn Ihnen ein einfaches Menü nicht ausreicht, erstellen wir ein Menü, das neben den Hauptkategorien (Über uns, Kontakt, Bratislava) auch Unterkategorien enthält. In Bratislava finden Sie ganz einfach weitere Informationen, Restaurants, Unterkünfte und Kultur). Das Erstellen einer solchen Unterkategorie ist relativ einfach. Schnappen Sie sich die Hauptkategorie und schieben Sie sie vorsichtig nach rechts. Die Unterkategorie wird sich unter der Hauptkategorie speichern. Denken Sie daran, alle Änderungen zu speichern.

Snímka obrazovky 2015-11-19 o 11.48.40Sie können sich diesen Schritt auch im Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=LFOnHutbyy8

Stellen Sie sicher, dass sowohl die Kontrollkästchen “ Seiten automatisch hinzufügen “ als auch “ Themenpositionen “ aktiviert sind. Andernfalls funktioniert das Menü möglicherweise nicht für Sie.

Ihr neues Scroll-Menü sieht so aus:

Snímka obrazovky 2015-11-20 o 8.08.21

Ich hoffe, diese Anleitung hat Ihnen geholfen und Sie haben es geschafft, das erste Menü ohne Probleme zu erstellen. Bei Fragen könnt ihr diese gerne unten in die Kommentare schreiben 🙂

WordPress Návod v PDF

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein