Haben die Slider ihre 15 Minuten Ruhm hinter sich?

Bei Slidern ist es wie bei Pop-ups oder bezahlter Werbung. Entweder macht es dir nichts aus, du ignorierst sie oder du bist belästigt und hasst sie. Egal welcher Kategorie man angehört, Pop-Up, bezahlte Werbung und auch Slider lassen sich nicht ganz vermeiden. Es geht nicht nur darum. Seien wir ehrlich, sie funktionieren nur bis zu einem gewissen Grad. Pop-ups, Slides und Werbung sollen unsere Aufmerksamkeit erregen.

https://youtu.be/3_X2v9vMpP0
Slajder ist das Erste, was einen Besucher auf Ihre Website zieht. Ihr Ziel ist es, neben dem visuellen Erlebnis, dass der Benutzer auf die Folie klickt. Das Problem ist jedoch, dass Diabesucher in den meisten Fällen ignorieren.
Erik Runyon, technischer Direktor für Marketingkommunikation an der University of Notre Dame, stellte in seiner Umfrage fest, dass nur 1 % der Besucher die Rutsche betreten. Von diesem Prozentsatz klicken ohnehin bis zu 84 % auf das erste Bild.

slidebar click

Wundern, warum? Wir können dem Skifahrer weitere Informationen zeigen. Drehen wir den Würfel und betrachten die Situation von der anderen Seite.

Experte und Wissenschaftler Thijs de Valk sagt in einem seiner Artikel: „Ein Slider im Web führt einfach zu geringeren Umsätzen. Slider killt Rankings und Conversions!“

Einer der Schattenseiten von Folien ist, dass sie sich negativ auf die Konversionsrate, das Suchmaschinen-Ranking und auch die Benutzererfahrung auswirken.
Sie können auch dazu führen, dass Ihre Seite langsamer geladen wird, als sie sollte.
Es kommt auch vor, dass die Folien nicht richtig funktionieren und nicht empfindlich genug sind, was sich beim Surfen im Internet auf einem mobilen Gerät bemerkbar macht.

Der Trend im Jahr 2015 bestand darin, Folien durch Bilder in voller Breite und ganzseitige Bilder zu ersetzen.
slider trend 15In letzter Zeit wurden die sogenannten sogenannten Rasterstil-Layout. Ein Beispiel für dieses Design ist die Website der Klasse Public.
Öffentliche Klasse – kreativer E-Shop mit Sitz in Stockholm, Schweden. Das Team, das die Website zusammen mit den Gründern des E-Shops erstellt hat, baute auf einem Raster-Layout auf, das uns direkt auf der Startseite verzaubern wird. Ergänzt wird das Design durch beeindruckende Bilder und eine Vielzahl von Farben. Der Besuch dieser Seite wird zum Erlebnis. Er hat mich total verzaubert 🙂

Public class

Sehen Sie sich eine andere Alternative zu Folien an.

wordpress.com – Ein perfektes Beispiel dafür, wie eine Website ein Bild genau so verwenden kann, wie es sollte. Qualitätsbild, klarer und eindeutiger Call-to-Action. Das Bild ist dominant und erregt Aufmerksamkeit. Er hat genau das erreicht, was von ihm erwartet wurde.

Snímka obrazovky 2016-01-10 o 16.42.27

Aber ich möchte die Slider nicht ganz verdammen. Es gibt auch ein paar solcher Optionen, die nicht so schlecht sind und einen Versuch wert sind.

Meta-Slider
meta slider
Mit mehr als 600.000 Downloads ist Meta Slider eines der beliebtesten Module. Es bietet 4 jQuery-Slider – Nivo Slider, Coin Slider, Flex Slider und Responsive Slides. Jede der Folien hat ihre eigenen Effekte und mehrere helle und dunklere visuelle Optionen. Das Hinzufügen ist ganz einfach. Es gibt sogar ein Video-Tutorial auf wordpress.org. Meta Slider bietet auch eine Pro-Version an, die Sie für 19 US-Dollar pro Jahr nutzen können.

Selbstgespräch Lite
soliloquy plugin
Soliloquy Lite hat mehr als 90.000 Downloads. Es ist vor allem wegen seiner einfachen Einrichtung beliebt. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Bild zu ergreifen, auf eine neue Folie zu verschieben und es anzupassen. Wie es aussehen soll, welche Dimensionen es haben soll, Übergänge und Geschwindigkeit. Kopieren Sie wie bei anderen Modulen den Shortcode und fügen Sie ihn auf der Seite ein, auf der die Folie angezeigt werden soll. Soliloquy Lite bietet auch eine Pro-Version mit mehreren verbesserten Funktionen.

Zyklon-Schieber
cyclone slider
Cyclone Slider ist ein weiteres einfach zu konfigurierendes Modul mit mehr als 70.000 Downloads. Zeigt eine Folie mit mehreren Grundeinstellungen wie Größe oder Geschwindigkeit an. Neben der kostenlosen Version können Sie auch die verbesserte kostenpflichtige Version herunterladen, die beispielsweise den Export und Import zwischen šablóna mir ermöglicht.

Was ist Ihre Meinung zu den Folien? Ziehen Sie Bilder auf Ihrer Website Dias vor?
Teile deine Meinung mit uns in den Kommentaren 🙂

WordPress Návod v PDF

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein