Was ist WooCommerce? Wo kann man es herunterladen? Wo finde ich Tutorials?

Möchten Sie wissen, was WooCommerce ist? Lade es herunter? Wo finde ich eine Anleitung und wie kann man damit arbeiten? In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Was ist WooCommerce

Was ist WooCommerce?

WooCommerce ist ein kostenloses WordPress-Plugin, das der Website E-Shop-Funktionen hinzufügt. Es wird von 28 % der Online-Shops weltweit betrieben.

Das Plugin kann kostenlos aus dem WordPress-Repository heruntergeladen werden . Es bietet eine umfassende Lösung zum Erstellen eines funktionsfähigen Online-Shops. Es ist mit vielen WordPress- šablóna mir und den meisten ihrer Erweiterungen kompatibel. Es ist eine der am häufigsten genutzten E-Commerce-Plattformen. Mehr als 4 Millionen E-Shops wurden bereits mit dem Woo-Plugin erstellt.

Schaufensterdemo
Beispiel für einen über WooCommerce erstellten E-Shop (verwendete offizielle šablóna Storefront).

Was WooCommerce zu bieten hat

Wenn Sie einen E-Shop in WordPress erstellen möchten, haben Sie die Wahl zwischen mehreren Lösungen. Eine davon ist die Erstellung eines E-Shops mit diesem Plugin. Schauen wir uns an, was ein solcher E-Shop zu bieten hat.

Woo ist eine geeignete Lösung für einen Online-Shop jeder Ausrichtung und Größe. Mit diesem Plugin können Sie einen maßgeschneiderten E-Shop erstellen, egal ob Sie modische Kleidung, Spielzeug, Bücher, Medikamente und medizinische Geräte, Dienstleistungen, Elektronik oder digitale Produkte verkaufen.

WooCommerce-Demo
WooCommerce-Demo

Durch die Installation auf Ihrer Website erhalten Sie eine reichhaltige Auswahl an Funktionen, um einen voll funktionsfähigen Online-Shop zu erstellen. Es bietet eine Lösung für alle notwendigen Details.

WooCommerce-Logo

Im Bild unten sehen Sie das offizielle Woo-Logo:

WooCommerce-Logo
WooCommerce-Logo

WooCommerce herunterladen

Unter diesem Link können Sie die aktuelle Version der Dateien in Slowakisch herunterladen.

WooCommerce-Vorteile:

  • Auch ein Anfänger kann einzelne Funktionen der Seite installieren und einrichten. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse. Für das Plugin steht eine umfangreiche, detaillierte Dokumentation zur Verfügung.
  • Für eine einfachere und schnellere Warensuche können Sie jedem Produkt mehrere Kategorien, Farben, Größen und dergleichen hinzufügen.
  • Zeigt Produktbewertungen direkt auf der einzelnen Produktseite an.
  • Ermöglicht Ihnen , verschiedene Arten von Produktbestellungen festzulegen : von den neuesten, billigsten, teuersten, nach Beliebtheit oder nach Bewertung.
  • Es unterstützt externe Zahlungsgateways – insbesondere mehr als 140 spezifische Zahlungsgateways. Sie können Kreditkartenzahlungen, über PayPal, Amazon Payments, Stripe oder Banküberweisungen akzeptieren. Die Zahlung kann auch bei Lieferung der Ware erfolgen.
  • Natürlich können Sie auch die Währungseinstellungen anpassen.
  • Ermöglicht Ihnen, einer Seite viele Funktionen hinzuzufügen. Zum Beispiel: Warenbuchung, Google Maps, Online-Chat, Verlinkung zu sozialen Netzwerken und Kostenberechnungen basierend auf der Geolokalisierung des Kunden.
  • Verfügbare Plugins für Buchhaltung und Rechnungsstellung.
  • Sie müssen sich beim Wechsel des Webhosting-Providers keine Sorgen um Datenverlust machen. Mit dem Woo-Plugin haben Sie alle Daten im Griff.
  • Unterstützt mobile Geräte.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit etwas umgehen sollen, gibt es eine breite Community, die sich auf das eCommerce-System Woo konzentriert, auch auf Slowakisch und Tschechisch. Es bringt Benutzer, Entwickler und Programmierer zusammen.

Woo-Plugin-Erweiterbarkeit

Der mit diesem Plugin erstellte E-Shop gibt Ihnen 100% Kontrolle über den Online-Shop. Sie haben jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Daten. Sie können das Aussehen und die Funktionalität des E-Shops jederzeit anpassen.

Das Plugin bietet viele Möglichkeiten zur Erweiterung der Site, unabhängig von der Größe des Online-Shops. Sie können dies mit anderen WordPress- šablón und -Plugins tun. Wenn Sie mit der Programmierung vertraut sind, können Sie die Fähigkeiten des Plugins sogar programmatisch ändern und erweitern, indem Sie den Code bearbeiten.

Beispieleinstellungen
Beispieleinstellungen

Die nützlichsten Woo-Plugins

Von den vielen verfügbaren Plugins sind hier einige, die ich am nützlichsten finde:

Zusätzliche Produktoptionen – wenn Sie dem Produkt verschiedene zusätzliche Felder hinzufügen müssen, wie Kontrollkästchen, Auswahlmöglichkeiten, Textfelder und mehr.

WOOF – Produktfilter – wenn Sie Besuchern eine erweiterte Produktfilterung ermöglichen möchten, beispielsweise basierend auf Farbe, Preis, Bild und dergleichen. Es existiert auch in einer eingeschränkten kostenlosen Version , die für einfachere E-Shops ausreicht.

Woo Print Rechnungen & Packlisten erstellt für die Bestellung eine Rechnung und einen Lieferschein im PDF-Format. Das Erscheinungsbild der Rechnung kann nach den Bedürfnissen des Unternehmens eingestellt werden. Auch Rechnungsnummerierung. Ein ähnliches Plugin existiert auch in der kostenlosen Version , jedoch mit eingeschränkten Möglichkeiten, daher empfehle ich es nur für einfachere E-Shops.

Woo Currency Switcher ist erforderlich, um einen internationalen Online-Shop zu betreiben. Ermöglicht den Wechsel zwischen Ländern und Währungen. Limitierte Auflage hier erhältlich.

Image Watermark fügt Produktfotos automatisch ein Wasserzeichen hinzu. Das Plugin ist eine großartige Lösung für alle, die das Urheberrecht von Produktfotos oder den Produkten selbst schützen möchten.

Mailchimp for Woo – um Mailchimp mit dem E-Shop zu verbinden.

Woo Checkout-Feldeditor – wenn Sie Felder im Checkout-Formular hinzufügen / ändern müssen. Limitierte Auflage hier erhältlich.

Was wird benötigt, um einen E-Shop zu erstellen

Zusätzlich zum Plugin selbst benötigen Sie:

Webhosting und Domain

Hosting ist Speicherplatz auf dem Server. Sie benötigen diesen Speicherplatz, um die Dateien Ihrer Site zu speichern, die für die Funktionalität wichtig sind. Außerdem benötigen Sie einen Domain – Seitennamen. Die Domain verweist auf die Stelle auf dem Server, an der Ihre Daten gespeichert sind.

Beachten Sie bei der Auswahl des Hostings , ob es für WordPress optimiert ist. Es sollte auch eine ausreichende Ladegeschwindigkeit für Ihre Site bieten, sicher sein und einen 24-Stunden-Kundensupport bieten und ohne häufige Serverausfallzeiten verfügbar sein. Vergleichen Sie auch die Preise der Hosting-Provider.

Um bei der Auswahl zu helfen, empfehle ich Ihnen, dass WebSupport , Webglobe Yegon , Bluehost und WP Engine qualitativ hochwertiges Hosting für WordPress anbieten.

WordPress- šablón für E-Shop

Sobald Sie das Hosting und die Domain ausgewählt haben, benötigen Sie außerdem ein passendes šablón , das mit dem Woo-Plugin kompatibel ist. Zur Inspiration können Sie sich diese Liste der Top-30- šablón für E-Shops ansehen.

Von Premium-Eshop- šablón habe ich gute Erfahrungen mit Flatsome und von kostenlos mit dem offiziellen Storefront -Theme direkt vom WooCommerce-Team.

Offizielle Woo-Website

Wo soll ich anfangen (Tutorials)

Ich habe einen kompletten WooCommerce-Leitfaden für Anfänger vorbereitet.

Siehe das WooCommerce-Tutorial

Rate this post
WordPress Návod v PDF

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein