Mehrwertsteuereinstellungen in WooCommerce

Wenn Sie Mehrwertsteuerzahler sind, ist dieser Teil der Einstellungen für Sie wichtig. Die Mehrwertsteuereinstellungen bestimmen, wie die Preise in Ihrem WooCommerce E-Shop angezeigt werden – mit oder ohne Mehrwertsteuer und wie die Preise berechnet werden. Wir werden alle Einstellungen noch einmal Schritt für Schritt durchgehen.

Nastavenie DPH vo WooCommerce

Steuereinstellungen

Die erste Seite zum Einrichten der Mehrwertsteuer ist der Einrichtung von Steuern gewidmet. Das hängt davon ab, wie Sie die Preise im E-Shop eingeben. In den ersten Zeilen können Sie zwischen zwei Preisoptionen wählen:

WooCommerce-Mehrwertsteuereinstellungen
Mehrwertsteuereinstellungen

Ja, ich gebe Preise inklusive Mehrwertsteuer ein – wenn Sie diese Option wählen, enthält der Produktpreis bereits die Mehrwertsteuer.
Nein, ich gebe Preise ohne Mehrwertsteuer ein – Sie geben den Preis ohne Mehrwertsteuer ein und es wird die Mehrwertsteuer hinzugefügt.

Auch hier haben Sie in den Einstellungen der Steuerberechnungsmethode mehrere Möglichkeiten. Sie finden sie, wenn Sie auf den Pfeil in der Zeile „Steuerbasiert zählen“ klicken. Diese Optionen sind:

  • Lieferadresse des Kunden
  • Rechnungsadresse des Kunden
  • Grundlegende Geschäftsadresse

Wenn Ihre Kunden keine Mehrwertsteuerzahler aus dem Ausland sind, wählen Sie Basisgeschäftsadresse . Wenn Sie Ihre Ware jedoch auch im Ausland anbieten, können Sie auch eine der beiden anderen Möglichkeiten wählen.

Transportsteuerklasse

Hier legen Sie fest, welche Steuerklasse Sie für den Transport verwenden möchten. Wenn Sie möchten, dass die Versandsteuer von der Steuer des Warenkorbartikels bestimmt wird, belassen Sie die Standardeinstellung in dieser Zeile.

Rundung

In dieser Zeile stellen Sie ein, ob die Steuer zeilenweise gerundet werden soll – in diesem Fall lassen Sie das Kontrollkästchen leer. Sie können das Kontrollkästchen auch aktivieren – in diesem Fall wird die Steuer nicht auf die Zwischensumme gerundet.

Mehrwertsteuereinstellungen – zusätzliche Steuerklassen

In diesem Fenster legen Sie zusätzliche Steuersätze an. Schreiben Sie dazu jede zusätzliche Steuer in eine neue Zeile. Die Änderungen werden erst wirksam, wenn Sie unten auf dem Bildschirm auf Änderungen speichern klicken.

WooCommerce doplnkové daňové triedy
Zusätzliche Steuerklassen erstellen

Zusätzlich zu der Tatsache, dass jede neu hinterlegte Steuer in den Links oben auf der Seite zu finden ist, wird sie auch in den Optionen für die Versandsteuerklasse angezeigt.

WooCommerce
Zusätzliche Steuerklassen – Linien

Preise im Store anzeigen

Wählen Sie aus, ob die Preise im Geschäft ohne oder mit Mehrwertsteuer angezeigt werden sollen.

Preise im Warenkorb und an der Kasse anzeigen

Es ist im Grunde die gleiche Einstellung wie im vorherigen Punkt, Sie legen nur die Preise für den Warenkorb und die Kasse fest.

Erweiterung hinter der Preisanzeige

Dies ist der Text, der hinter dem Preis des Produkts angezeigt wird. Dies kann zB inklusive Mehrwertsteuer sein. Schreiben Sie den ausgewählten Text im Fenster in diese Zeile.

WooCommerce DPH prípona
Suffix als wertvoll und die Höhe der Steuern anzeigen

Sehen Sie sich den Gesamtbetrag der Steuern an

In der letzten Zeile der Seite stellen Sie ein, ob der Preis mit angezeigtem Mehrwertsteuerwert oder nur als Gesamtpreis angezeigt werden soll.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Dokumentation: docs.woocommerce.com

WordPress Návod v PDF

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein